Bernhard Peter
Heraldik: Photos von Wappen
Namens-Alphabet O

Register der in den Photogalerien und Monographien vorkommenden Familiennamen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

zum Orts-Register - zum Regional-Index


Obenauer 1070
Ober (Allgemeine Deutsche Wappenrolle)
Totenkopf
Oberbayern, Kreis und Regierungsbezirk
MüKal1932, MüKal1906
Oberelsaß, Landgrafschaft Oberelsaß
MüKal1905
Oberfranken, Kreis und Regierungsbezirk
MüKal1932, MüKal1906
Oberfranken (Bezirk in Bayern)
Der Fränkische Rechen, Der Bamberger Löwe
Oberfranken (altes Kreiswappen bis 1945)
Exlibris (9), Exlibris (16), Exlibris (25)
Oberg, von Oberg
377, MüKal1934
Oberhauser (DWR Band: XXXV Seite: 19 Nummer: 7503/80)
Mühleisen & abgeleitete Formen
Oberländer, von Oberländer
2585
Oberlausitz, Markgrafschaft Oberlausitz ,
Sächsische Wappen (2), Albertinische Linie, Exlibris (38)
Obermair
1393
Ober-Mörlen, Kommunalwappen
2228
Obernburger
1747
Oberndorff, von Oberndorff
MüKal1902
Obernitz, von Obernitz
MüKal1913
Oberpfalz, Kreis und Regierungsbezirk
MüKal1932
Obernzenn (Gemeinde)
1058
Oberösterreich, Österreich ob der Enns (Herzogtum, Bundesland)
1325, 1425, Exlibris (17), 1669, 1672, 1673, 2249, 2247
Oberschmeien (Stadtteil von Sigmaringen)
Kirchenfahne, Grafen von Werdenberg
Oberstein, von Oberstein (Hunsrück)
Wappensammlung (8)
Oberstein, Edle Herren von Oberstein
1244, 823, 2121, 2108, 2225
Oberzell (Kloster)
1741, 1742
Ochs von Gunzendorf
695, 2506
Ochsenfurter (Reichsstadt Nürnberg)
Armbrustschaft
Ochsenstein
617
Ockenheim, von Ockenheim genannt v. Ingelheim
Wappensammlung (3)
Odenwald (Ritterkanton)
2516
Odescalchi
Exlibris (23)
Oeder
280
Oeder
Exlibris (69)
Öffner (Rothenburg)
214
Oelhafen (Oelhafen von Schöllenbach)
1386, 1388, 1402, 1422, 1445, 1448, Grapen, 1483
Oesterling (Siebmacher Band: PoA Seite: 65 Tafel: 40)
Totenkopf
Oertel (Nürnberger Patrizier)
1421, 1422, 1478, 1471
Oertel, Oertel auf Güntersbühl
1421, Wappen-Usurpation
Oertzen, von Oertzen
Exlibris (23), MüKal1904
Oeschgen (Gemeinde im Kanton Aargau)
1541
Oesteringer (Siebmacher Band: Bg9 Seite: 45 Tafel: 54)
Zweischwänzige Meerjungfrau
Österreich
524, 444, 939, 942, 971, 973, 974, 976, 977, 978, 1067, 1174, Exlibris (9), 1277, Exlibris (21)
Österreich (Erzherzogtum)
1329, 1326, 1324, 1325, 1335, 1309, 1315, 1316, 1300, 216, 111, 113, 116, 215, 1390, 1425, 1454, 1433, 1594, 1645, 1646, 1669, 1672, 1673, 1713, 1714, 1718, 1810, 1811, 1804, 2072, 2073, 2070, 2069, 2067, 2199, 2197, 2311, 2313, 2316, 2249, 2275, MüKal1901
Österreich, Kardinal Andreas v. Österreich
Gonfalon
Oettingen (Grafen, Fürsten)
524, 445, 24, 5, 251, 252, 248, 287, 874, 887, 1065, 1205, 1290, 1288, 1289, 1287, 1282, 1266, 1265, 1264, Die Wappen der Grafen und Fürsten von Oettingen, 1519, 1778, 2080, 2076, 260, 2209, 2170, 2258, 2334, 2336, 2554, 2557, 2572, MüKal1896
Oettingen, von Oettingen
Exlibris (41)
Oeynhausen, von Oeynhausen, Graf von Oeynhausen.
Exlibris (13), 663, 791, 790, MüKal1919
Oferdingen (heute Stadtteil von Reutlingen)
Kirchenfahne, Pfalzgrafen von Tübingen
Offner, Abt Matthäus Offner
2177
Offringen, von Offringen (Efringen)
2451
Ogonczyk (Wappengruppe)
Strahl
O'Hegerty, Grafen O'Hegerty (auch: O'Hegarty)
2597
Oheimb
795
Ohlendorff, von Ohlendorff, Freiherr von Ohlendorff
Exlibris (27), Exlibris (62)
Oldenburg
443, 884
Oldenburg, Grafschaft Oldenburg
Exlibris (10), 1360, 2199, 2395
Oldenburg, Großherzogtum Oldenburg
Exlibris (10), 425, MüKal1895, MüKal1905
Oliver
Britische Exlibris (8)
Olnhausen, von Olnhausen (Schw. Hall)
1841
Olschnitz, von der Olschnitz, v. d. Oehlsnitz, v. d. Oelsnitz
964
Ompteda, von Ompteda
MüKal1924
Onderdonk
Exlibris (17)
Onslow
Britische Exlibris (13)
Oost
967
Oostburg, Stadt in den Niederlanden, Provinz Seeland
1722
Oostende, Stadt in Westflandern
1722, 2445
Oppen, von Oppen
Exlibris (39)
Oppenheim
678
Oppersdorff, von Oppersdorff
MüKal1904
Oranien, Fürstentum
2094
Oranien-Chalon
814, 1004
Ord
Britische Exlibris (15)
Orey, d'Orey, luxemburgisch-belgische Familie
Wappensammlung (18)
Oriel College Oxford
Fabelwesen
Oriola, Graf von Oriola
MüKal1903
Orla, Herren von Orla: Adler mit Wolfskopf
Fabelwesen
Orlamünde, Grafschaft Orlamünde
1198, Sächsische Wappen (1), Ernestinische Linie, Sächsische Wappen (2), Albertinische Linie, 1101, 969, 2530
Orley, v. Orley (Lux.)
943, 1015, Wappensammlung (13), 1577, 1579, 1580, 1582
Orleyn von Orley
Wappensammlung (10)
Ormond, d'Ormond
Exlibris (63)
Ormsby (GB)
Britische Exlibris (2)
Orpen
Britische Exlibris (8)
Orsbeck, von Orsbeck
273, 672, 673, 674, 10, 667, 33, Bischöfe Trier 1, Bischöfe von Speyer, 1371, 1375, 1609, 1787, 1932, 2188, 404, 2592
Ort (Kaiserslautern, Oppenheim)
1213
Ortenburg
445
Ortenburg, Grafen von Ortenburg (Ortenberg)
2535, MüKal1897
Ortenhofen, Johann Ernst von Ortenhofen, Propst des Stifts Pöllau
Exlibris (56)
Orth (Heilbronn)
1968
Ortlieb
1433, 1470
Osiander (Tübingen)
833
Osnabrück, Hochstift
1533, 1930, 2314
Ostein, von Ostein
567, 302, 303, 311, 312, 320, Bischöfe Mainz 4, 928, 1885, 1906, 7, 2105, 2091, 266
Osten, von der Osten
Exlibris (18), MüKal1910
Ostende (Oostende, Stadt)
2445
Ostfriesland, Grafschaft
1384, 1385, 240, 2183, 2184, 2185, 2186
Ostheim, Marschalk v. Ostheim
1089, 2358
Ostheim, von Ostheim
2125
Ostrach, Gemeinde
2327
Othegraven (Siebmacher Pr)
Doppelschlangenkreuz
Otte (DWR Band: LXIV (64), Seite: 52 Nummer: 10278/99)
Mühleisen & abgeleitete Formen
Ottenberg
Exlibris (21)
Ottenberger
Exlibris (21)
Ottenstein, von Ottenstein
Wappensammlung (8)
Otter
Britische Exlibris (7)
Ottnandt
1408
Otto, Abt Dominicus Otto
2010
Oudenburg, Gemeinde in Westflandern
1722
Oud-Vlaanderen
2445, 2446
Ouren, Edle Herren v. Ouren, d'Ouren-Tavigny
Doppelschlangenkreuz
Outrepont, d'Outrepont, Überbruck zu Rodenstein
1162, 1376
Ow, Freiherren von Ow
522, 407, 911, 2005
Owen of Bodsilin (GB)
Britische Exlibris (2)
Oxford, Universität
Britische Exlibris (3)
Oxford and Cambridge University Club
Britische Exlibris (3)
Oxford, All Souls College
Britische Exlibris (3)
Oyrl (Nürnberg)
1481


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Heraldik-Hauptseite
zum Orts-Register - zum Regional-Index

Quellen
Quellen, Literatur und Links
meine Wappenscouts in Trier

Aus einer kleinen Idee ist hier mittlerweile ein riesiges Register geworden, das weit über die ursprüngliche Planung hinausgewachsen ist. Für einen allein ist es fast zuviel geworden, das Projekt zu pflegen. Deswegen meine Bitte an alle Leser: Wer irgendwelche Ergänzungen, Kommentare, Korrekturen, eigene Beiträge hat, immer willkommen! Vier Augen sehen mehr als zwei.

Mein ganz besonderer Dank gilt allen, die durch wertvolle Hinweise zum Zustandekommen dieser Sammlung beigetragen haben, die mir beim Identifizieren der Wappen geholfen haben und mir Quellen zur Verfügung gestellt haben, sowie allen, die durch konstruktive Kritik dazu beigetragen haben, daß diese Sammlung besser wird.

Die hier beschriebenen und abgebildeten Teil- oder Vollwappen sind uneingeschränktes Eigentum der betreffenden Familien. Die Photos selbst unterliegen meinem uneingeschränkten Copyright bzw. Urheberrecht.

Home

© Copyright Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2020
Impressum